BLOG

Rezept: Rösti Burger mit Räucherlachs und Gurkensalat

Burger gibt es in verschiedenen Varianten. Dabei merkt man immer wieder, dass Burger nicht gleich Burger ist. In der Regel besteht ein Burger aus einem Bun, welcher aufgeschnitten und mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Bestand das Patty damals überwiegend aus Fleisch, gibt es nun immer mehr vegetarische Alternativen und jede Menge coole Burger-Ideen, die mit dem klassischen Hamburger nicht mehr viel zu tun haben. Nicht nur das klassische Patty ist austauschbar. Auch das Brötchen, welches nicht immer ein Brötchen sein muss. Wer es lowcarb mag, der kann beispielsweise das Brötchen durch große Tomatenscheiben, gegrillte Aubergine, Zucchini oder durch ein frisch gebratenes Omelett ersetzen. Beim Belag sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wähle zu deinem Patty, egal ob es aus Fisch, Fleisch oder Gemüse besteht, Zutaten wie Sauerkraut, Rotkohl, Feta, Avocado, Mozzarella, Rucola, Schinken, Paprika, Spiegelei, Mango, Apfel oder Melone - nichts ist unmöglich und fast alles schmeckt außergewöhnlich gut!
 
Hier präsentieren wir dir genau solch einen außergewöhnlichen Burger, den Du so vermutlich noch nicht so oft gesehen hast. Statt eines Brötchens findest Du hier zwei Kartoffel-Röstis, die die Basis des Burgers darstellen. Statt eines Rindfleisch-Pattys wird der Rösti Burger mit Räucherlachs, Gurkensalat und knackigem Blattsalat belegt! Das klingt interessant? Dann notiere dir die Zutaten, schnapp dir die Einkaufstasche und koche den Burger einfach nach. Im passenden Video dazu erklärt dir Jan, Finalist der letzte The Taste Staffel, worauf Du achten musst und wie Du den Burger hübsch anrichten kannst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)

The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Sand White (2er-Set)

€24,95
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)
The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)

The Taste Menüteller Ø 26 cm - Premium Black - (2er-Set)

€24,95

Rezept: Rösti Burger mit Räucherlachs und Gurkensalat

Zutaten

- 300 g festkochende Kartoffeln
- neutrales Öl zum Braten
- 5 - 6 Scheiben Räucherlachs
- Lachskaviar nach Bedarf
- 1 Gurke
- 4 EL Joghurt
- Dill nach Geschmack
- Limettensaft nach Geschmack
- 3-4 Blätter Lollo Rosso

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und mit einem Spiralschneider in lange Schnüre schneiden.
2. Für den Gurkensalat die Gurke ebenfalls mithilfe des Spiralschneiders in Schnüre schneiden.
3. Joghurt mit Limettensaft, Dill und Salz vermengen. Die Gurkenschnüre hinzugeben und ordentlich miteinander vermengen. Nun den Salat etwas ziehen lassen.
4. Kartoffelschnüre in Form eines Röstis in die Pfanne mit neutralem Öl geben und bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.
5. Rösti-Pattys auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Dann kann der Burger auch schon angerichtet werden. Auf ein Patty ein Blatt des Salats, 2 bis 3 Scheiben Lachs und einen Löffel des Gurkensalats schichten. Zum Schluss den anderen Rösti wie einen Deckel auf den Gurkensalat geben und bei Bedarf mit Kaviar dekorieren!

Entdecke hier das Rezeptvideo! Jan, Finalist von The Taste, zeigt euch, wie ihr diesen Burger ganz einfach nachkochen könnt. 
Viel Spaß beim Kochen und Genießen!